Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft, erwarten die Frau 40 spannende Wochen, die sowohl mit Höhen, als auch Tiefen verbunden sind. Der Körper der Frau läuft fortan schließlich neun Monate auf Hochtouren, um (als Wunder der Natur) neues Leben zu schaffen. weiterlesen

Viele Eltern sehnen sich nach dem Tag, an dem sie ihr Baby endlich in ihren Armen halten können. Doch bis dahin ist es von der Befruchtung bis hin zur Geburt noch ein langer Weg, der insbesondere beim ersten Kind, mit vielen Fragen und Sorgen verbunden ist.

Alle Artikel zum Thema Schwangerschaft

Welche Untersuchungen werden bei der Schwangerschaftsvorsorge gemacht? Was ist gut für das noch ungeborene Baby im Bauch? Und wie sollte sich am besten auf die Geburt vorbereitet werden? Fragen über Fragen zur Schwangerschaft, die in 79 Artikeln ausführlich beantwortet werden.

  1. SSW-Rechner – Schwangerschaftswoche berechnen

    In der wievielten Woche bin ich schwanger? – Diese Frage stellen sich viele Frauen, nachdem sie einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten. Der kostenlose SSW Rechner hilft dabei, dies herauszufinden. Er…

  2. Alkoholfreies Bier in der Schwangerschaft

    Auch wenn viele Brauereien alkoholfreies Bier anbieten, ist in vielen Fällen dennoch eine geringe Restmenge an Alkohol darin enthalten. Doch wie bedenklich ist der minimale Alkoholgehalt für das Ungeborene im Mutterleib?

  3. In Echtzeit bewegtes 3D Ultraschallbild

    Lange Zeit war die 3D-Darstellung bei der Ultraschalluntersuchung auf einzelne Standbilder begrenzt. Dank des 4D-Ultraschalls sind mittlerweile aber auch dreidimensionale sich bewegende Bilder in Echtzeit möglich.

  4. Ab wann kann der Frauenarzt das Geschlecht erkennen?

    Viele Eltern interessiert es bereits während der Schwangerschaft, welches Geschlecht sie erwartet. Doch bis eine Geschlechtsbestimmung via Ultraschall möglich ist, muss sich meist noch ein wenig geduldet werden.

  5. Ultraschallbilder richtig aufbewahren

    Ultraschallfotos sind eine schöne Erinnerung an die Schwangerschaft. Doch mit der Zeit verblassen die Ultraschallausdrucke. Um dem entgegenzuwirken ist es wichtig, die Ultraschallbilder richtig aufzubewahren.

  6. Elternzeit beantragen

    Mit der Kindesgeburt steht Eltern ein Anspruch auf 3 Jahre Elternzeit zu. Diese muss beim Arbeitgeber beantragt werden. Dabei gibt es natürlich einiges zu beachten. Am wichtigsten ist die Einhaltung der Antragsfrist.

  7. Gratisproben in der Schwangerschaft

    Viele Hersteller von Babyprodukten, aber auch Drogerien, bieten zur Kundenbindung kostenlose Produktproben in der Schwangerschaft und nach der Geburt an. Schwangere können dank dieser Gratisproben viel Geld sparen!

  8. Lakritz in der Schwangerschaft

    Während der Schwangerschaft sollten Frauen den Genuss von Lakritz einschränken oder besser gleich ganz drauf verzichten. Lakritz enthält Glycyrrhizin, was bereits in geringen Mengen der Gesundheit des Babys schaden kann.

  9. Salami in der Schwangerschaft

    Salami zählt zu den beliebtesten Aufschnitten in Deutschland. Immer wieder hört man jedoch, dass Schwangere keine Salami essen sollten. Doch muss während der Schwangerschaft wirklich auf diesen Genuss verzichtet werden?

  10. Wie lange dauert eine Schwangerschaft?

    Die Dauer einer Schwangerschaft ist mit 9 Monaten oder 40 Schwangerschaftswochen angegeben. Doch aus rein biologischer Sicht, stimmt dies nicht! Aber wie lange ist die Schwangerschaftsdauer beim Menschen tatsächlich?

  11. Bauchgurt in der Schwangerschaft

    Mit einem Bauchgurt lässt sich der schwere Babybauch in der Schwangerschaft stützen und damit der Rücken der werdenden Mutter entlasten. Doch auch nach der Geburt macht das Tragen eines Stützgürtels noch durchaus Sinn.

  12. Schwanger durch Petting

    Ein häufiger Irrglaube ist, dass Frauen beim Petting nicht schwanger werden können. Doch bereits ein Lusttropfen, der am Finger mit der Scheide in Berührung kommt, kann ausreichend für eine Schwangerschaft sein.

  13. Wichtige Vitamine in der Schwangerschaft

    Eine ausreichende Vitaminzufuhr ist in der Schwangerschaft äußerst wichtig für die Entwicklung des Kindes. Leider jedoch lassen sich manche Schwangerschaftsvitamine nur bedingt über eine ausgewogene Ernährung aufnehmen.

  14. Erste Schwangerschaftsanzeichen

    Häufig zeigen sich erste Schwangerschaftsanzeichen, noch ehe die Schwangerschaft über einen Schwangerschaftstest nachweisbar ist. Doch nicht immer deuten Frauen die SS Anzeichen auch wirklich als solche.

  15. Medikamentöser Schwangerschaftsabbruch mit Mifegyne

    In Deutschland sind verschiedene Methoden für eine Abtreibung zulässig. Eine davon ist die medikamentöse Abbruchpille Mifegyne. Sie hat neben ihren Vor-, aber auch einige Nachteile.

  16. Schwanger in der Probezeit

    Nicht selten finden Frauen einen neuen Job und werden noch in der Probezeit schwanger. Doch gilt der Kündigungsschutz gem. Mutterschutzgesetz auch während der Probezeit?

  17. Wenn die Antibabypille versagt

    Mit Abstand mag die Antibabypille zu einen der sichersten Verhütungsmethoden zählen. Doch ihr Schutz ist nicht hundertprozentig, sodass Frauen ungewollt auch trotz Pille schwanger werden können.

  18. Schwanger trotz negativem Test

    Nicht immer liefert ein Schwangerschaftstest ein korrektes Ergebnis. Gelegentlich kommt es dabei vor, dass eine Frau schwanger trotz negativem Test ist. Die Gründe dafür können verschieden Ursprungs sein.

  19. Reiserücktrittsversicherung in der Schwangerschaft

    Komplikationen in der Schwangerschaft oder ein auf den Reisezeitraum fallender Geburtstermin können einen geplanten Urlaubsantritt verhindern. Gut wer da eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat!

  20. Wenn sich die befruchtete Eizelle im Eileiter einnistet

    Nicht immer schafft es das befruchtete Ei bis in die Gebärmutter. Stattdessen nistet es sich auf dem Weg dorthin im Eileiter ein. Eine Eileiterschwangerschaft tritt bei etwa 1,5 Prozent aller Schwangerschaften auf.

  21. Schwanger durch Lusttropfen

    Auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, besteht die Möglichkeit durch Lusttropfen schwanger zu werden. Erfahre was es mit dem Präejakulat auf sich hat und warum eine Schwangerschaft ohne Samenerguss möglich ist.

  22. Brustveränderung in der Schwangerschaft

    Die Schwangerschaft bringt einige Brustveränderungen mit sich. Erfahre was dich genau erwartet und wie du einen straffen Busen nach der Geburt bzw. dem Stillen begünstigen kannst.

  23. Zahnfleischbluten in der Schwangerschaft

    Zahnfleischbluten ist während der Schwangerschaft keine Seltenheit. Viele schwangere Frauen leiden hormonbedingt darunter. Wir verraten welche Hausmittel bei blutendem Zahnfleisch helfen.

  24. Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

    Sehr viele Frauen leiden unter gelegentlichen Kopfschmerzen in der Schwangerschaft. Ihre Ursachen können verschieden sein. Wir verraten was hilft und ob Kopfschmerztabletten erlaubt sind.

  25. Beliebte Schwangerschaftsmythen

    Über Schwangere und auch die Schwangerschaft im Allgemeinen gibt es viele Mythen und Klischees. Was steckt aber wirklich dahinter, welche sind wahr und wobei handelt es sich um einen Irrglauben?

  26. Magnesium in der Schwangerschaft

    Ein Magnesiummangel während der Schwangerschaft kann schwerwiegende Folgen für die werdende Mutter und ihr Kind haben. Wir verraten welche und wie du den Magnesiumspeicher wieder auffüllen kannst.

  27. BPD – Biparietaler Durchmesser

    Der biparietale Durchmesser entspricht dem Querdurchmesser des Fötus-Kopfes. Er ist im Mutterpass als BPD-Wert notiert. Eine Abweichung kann auf Entwicklungsstörungen und Fehlbildungen hindeuten.

  28. Jodmangel in der Schwangerschaft

    Ein Jodmangel kann sich negativ auf die Kindesentwicklung auswirken. Erfahre welche Risiken für dein Baby bestehen und wie du den erhöhten Jodbedarf in der Schwangerschaft decken kannst.

  29. Blasenentzündung in der Schwangerschaft

    Bedingt durch die Hormonumstellung sind schwangere Frauen anfälliger für eine Blasenentzündung. Nicht rechtzeitig behandelt stellt sie ein großes Risiko für die Schwangere und das Baby dar.

  30. Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese)

    Mit der Fruchtwasseruntersuchung (Amniozentese) lassen sich verschiedene Chromosomenstörung beim Ungeborenen diagnostizieren. Erfahre alles über den Ablauf, den Risiken und möglichen Alternativen.