Gratisproben in der Schwangerschaft

Ob Produktproben für Babys, kleine Geschenke, gratis Elternmagazine oder auch Gutscheine & Coupons, werdende Eltern können viele Gratisproben in der Schwangerschaft abstauben. Typischerweise sind es Drogeriemärkte und Hersteller von Babyprodukten, die auf Wunsch ein kostenloses Willkommenspaket zusenden. Dies spart nicht nur Geld, sondern ermöglicht es auch, verschiedene Produkte erst einmal zu testen. Gratis Proben für Schwangere sind eine Win-Win-Angelegenheit für beide Seiten.

Kostenlose Produktproben für Schwangere

Warum Hersteller Produktproben in der Schwangerschaft verschenken

Viele Drogerien und Hersteller für Babyprodukte verschenken während der Schwangerschaft Willkommenspakete mit gratis Produktproben. Auch wenn im ersten Moment sicherlich der Eindruck entstehen mag, geschieht dies wohl kaum aus Nächstenliebe.

Die Verteilung von Gratisproben für Schwangere ist eine äußerst effektive Werbeform, um frühestmöglich eine Kundenbindung an die eigene Marke aufzubauen. Durch die Probe können potentielle Kunden sich selbst von der Qualität eines Produktes überzeugen, dass sie wohlmöglich sonst nie gekauft hätten. Weiterhin entsteht durch das Geschenk auch ein positiver Eindruck vom Unternehmen selbst. Ganz nebenbei sorgt dies auch viral für gutes Marketing, indem beispielsweise im Freundeskreis oder Geburtsvorbereitungskurs über die Großzügigkeit gesprochen wird.

Nicht zuletzt stimmen die werdenden Eltern bei der Anforderung von gratis Baby Proben meist auch der Speicherung der personenbezogenen Daten für Marketingzwecken zu. Den Firmen werden so Tür und Tor geöffnet, einem auch später noch mit weiteren Produktinformationen zu kontaktieren. Ein derartiges Einverständnis lässt sich im Nachhinein aber problemlos widerrufen.

Verschiedene Gratisproben für Schwangere

Beinahe alle großen Firmen bieten kostenlose Proben für Schwangere an. Nicht immer ist dies aber direkt auf der Homepage sofort ersichtlich. Praktisch ist es da, die Abkürzung zu den Anforderungsseiten zu kennen.
Zusätzlich verraten wir auch gleich, was für Gratisproben in der Schwangerschaft verschickt werden. Natürlich ist dabei jedoch zu beachten, dass sich der Inhalt der kostenlosen Willkomenspakete jederzeit ändern kann.

Rossmann – Vorfreude Tasche & Hurra-Paket

Der Bonus-Club von ROSSMANN hat gleich zwei Pakete zu verschenken. Werdende Eltern erhalten nach Anmeldung und gegen Vorlage des Coupons eine Vorfreude Tasche in der nächsten Filiale. Die Tasche ist gefüllt mit Produktproben, Checklisten und über 20 Sparcoupons. Außerdem gibt es künftig auch das Elternmagazin mit weiteren Vorteilsangeboten per Post.

Frischgebackene Eltern können sich den Gutschein für das Hurra-Paket ausdrucken. Dieses enthält ebenfalls ein paar Gratisproben sowie über 100 Coupons. Außerdem enthält das Willkommenspaket von Rossmann auch ein kleines Stofftier in Gestalt eines Esels für das Baby.
Eltern, die sich bereits während der Schwangerschaft für die Vorfreude-Tasche angemeldet haben, erhalten zur Geburt automatisch eine Karte, mit der das Hurra-Paket in der nächsten Filiale abgeholt werden kann.

DM – Willkommensgeschenke

Der glückskind Club von DM bietet verschiedene Willkommensgeschenke, die sich nach dem Alter des Kindes (zum Zeitpunkt der Anmeldung) richten.

Als Gratisprodukt in der Schwangerschaft erhält die werdende Mutter einen äußerst praktischen Aufbewahrungsbeutel, in dem viele Utensilien Platz finden. Außerdem gibt es noch einen optisch dazu passenden Schal geschenkt. Dieser ist jedoch nicht nur ein äußerst hübsches Accessoire, sondern sorgt als Stillschal auch gleichzeitig für ungestörte Stillmomente zwischen Mama und Baby.

Nach der Geburt, bis hin zur Vollendung des ersten Lebensjahres, verschenkt DM das glückskind-Köfferchen, welches viele Produktproben und zahlreiche Rabattcoupons enthält.
Ab einem Kindesalter von einem Jahr gibt es schließlich ein Fotoalbum im Taschenformat, welches sich mit 36 Fotos füllen lässt.

DM belohnt Eltern, die sich früh Teil der glückskind-Familie werden mit einem Gratiscoupon für Windeln von babylove. Außerdem erhält jedes Kind zum Geburtstag ein kleines Geschenk (Buch, Musik-CD und Musikinstrumente-Set).

Müller – Gratis-Fotobuch & viele Coupons

Auch Müller hat mit dem meinBaby Bonus ein kleines Geschenk für frischgebackene Eltern. Nach der Anmeldung gibt es das aktuelle Couponheft sowie einen Einkaufsgutschein in Höhe von 5 Euro, der sich in der nächsten Müller-Filliale einlösen lässt.

real – exklusives Begrüßungspaket & wertvolle Coupons

Das Meine-Familie-Vorteilsprogramm von real verspricht Vorteile für die ganze Familie, von der Schwangerschaft bis hin zur Schulzeit. Mitglieder erhalten 10% Begrüßungsrabatt und immer wieder neue Sparcoupons sowie exklusive Gewinnspiele. Außerdem darf sich über tolle Geburtstagspost gefreut werden.

Bei der Anmeldung von Kindern im Alter von bis zu 24 Monate, gibt es außerdem ein gratis Begrüßungspaket voller Überraschungen von real.

Bundi – Begrüßungsgeschenk & Bonusprogramm

Der Mein Baby-Club von BUNDI richtet sich speziell an Eltern in der Metropolenregion Hamburg. Zur Geburt ein kostenloses Begrüßungsgeschenk, bestehend aus Begrüßungs-Coupons und weiteren Überraschungen.

Außerdem erhalten Club-Mitglieder ab der Schwangerschaft, bis hin zum dritten Lebensjahr regelmäßig Post mit Ideen, Geschenken und weiteren Einkaufsvorteilen. Zudem gibt es auch 3-fache Bonuspunkte auf alle budni baby und budni kids Produkte, sowie einmalig 5.000 Punkte für die Anmeldung bzw. Nachanmeldung.

Pampers – Pampers Gratisproben

Nach der Registrierung heißt auch Pampers junge Eltern mit einem kleinen Geschenkpaket herzlich willkommen. Dieses enthält einen Gutschein für ein 32-seitiges Fotobuch mit Softcover (20 x 20 cm) von posterXXL. Der Code ist drei Monate gültig und gilt exklusiv der anfallenden Versandkosten für das Buch.

Darüber hinaus verspricht Pampers wertvolle Coupons (bis zum ersten Lebensjahr) im Gesamtwert von bis zu 50 Euro und viele exklusive Experten-Tipps zur Schwangerschaft, Geburt, kindlicher Entwicklung und Ernährung.

HiPP – viele Vorteile und Geschenke

HiPP verspricht mit Mein BabyClub viele Vorteile und Geschenke. Unmittelbar nach der Anmeldung, erhalten Eltern altersgerechte Produktproben zugeschickt. Außerdem gibt es 20 Euro Startguthaben (zweitweise auch mehr) auf das Hipp Mein Baby Sparbuch bei der Commerzbank. Ein prall gefülltes Gutscheinheft verspricht Preisvorteile im Gesamtwert von 100 Euro. Darüber hinaus sind auch eine Kinder-Freikarte für das Legoland sowie ein 50 Euro Gutschein für Europas erstes Baby- und Kinderhotel in Trebsing im Willkommenspaket enthalten.
Erfolgt die Anmeldung im Hipp Mein BabyClub binnen der ersten vier Wochen nach der Geburt, erhalten Eltern außerdem einen Auto-Aufkleber mit dem Namen des Babys.

Bebivita – kostenlose Produktproben

Nach der kostenlosen Registrierung im Bebivita-Club lassen sich ein paar Gratisproben von Bebivita per Post anfordern. Diese Produktproben sollen junge Eltern von der Qualität überzeugen.
Außerdem können durch eigene Produktberwertungen auch Sonnen gesammelt werden, mit denen sich jede Woche aufs neue Produktpakete mit kostenlosen Proben gewinnen lassen.

Nestlé – Paket mit gratis Baby Proben

Auch Nestlé hat einen Babyservice Club, der kostenfreie Präsente für Schwangere und Eltern von Babys bis zu acht Monaten sowie weitere Vorteile verspricht: Im letzten Schwangerschaftstrimester gibt es Gratisproben von Bübchen. Zum sechsten Lebensmonat schließlich ein BEBA Folgemilch Testpaket. Die Proben werden versandkostenfrei per Postsendung zugestellt.

Die Registrierung im Nestle Babyservice Club lässt sich vereinfacht über Facebook wahrnehmen. Alternativ ist aber ebenso eine manuelle Dateneingabe möglich.

Milupa – Pampers Gratisproben

Milupa will mit dem MyMilupa-Programm Mütter die ersten 1.000 unzertrennlichen Tage begleiten. Während dieser Zeit versorgt der Babynahrungshersteller aus Deutschland, Eltern mit vielen Tipps, Informationen und auch Gewinnspielen. Zur Begrüßung gibt es Gratisproben von Pampers.

Aptamil – Aptawelt-Willkommensgeschenk

Für die kostenlose Registrierung in der Aptawelt erhalten werdende oder bereits Eltern eine kleine Aufmerksamkeit von Aptamil zugeschickt. Dabei kann sich zwischen einer Mutterpassschutzhülle für während der Schwangerschaft oder einer Schutzhülle fürs U-Heft danach entschieden werden.
Neben zahlreichen Informationsbroschüren, bietet die Aptawelt von Aprimel auch verschiedene Services für Schwangere sowie Mütter mit Kind an.

Humana – Probierpaket für nur 3 Euro

Das Angebot von Humana mag zwar sicherlich nicht kostenlos sein, aber für nur 3 Euro können Eltern ein individuelles Probierpaket bestellen. Dieses kann mit bis zu acht Probierpackungen selbst zusammengestellt werden. Versandkosten fallen dabei keine an.

Bonus&mehr bietet außerdem: Gratis-Baby-Post, Gewinnspiele sowie kostenlose Kinderlieder & Gute-Nacht-Geschichten zum Download.

Weitere kostenlose Proben für Mutter & Kind

Nicht alle Hersteller werben mit Gratisproben in der Schwangerschaft, obwohl sie durchaus bereit sind, ein Testpaket zuzusenden. Ein häufiger Grund für diese Zurückhaltung ist, dass derartige Angebote gerne ausgenutzt werden, obwohl gar kein wirkliches Interesse an den Produkten besteht. Die Adresse ist schließlich schnell eingegeben und ohne zu wissen was einem erwartetet, ist vielleicht ja doch noch etwas praktisches auch für nicht-schwangere Frauen dabei.

Eine E-Mail, in der das ernste Interesse an einem Produkt geäußert und freundlich nach einer Gratisprobe gefragt wird, bleibt in der Regel nicht unbeantwortet. Sicherlich wird es die ein oder andere (so hinzunehmende) Absage geben. Doch die Mühe zahlt sich meist bei einem anderen Hersteller dann umso mehr aus.
Natürlich sollten werdende Mütter & Väter fair bleiben und sich wirklich nur an Produkthersteller wenden, deren Sortiment auch wirklich später für einen Kauf infrage kommen würde.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Wenn dir der Artikel „Gratisproben in der Schwangerschaft“ gefällt, dann teile ihn mit deinen Freunden in den einschlägigen sozialen Netzwerken. Folge uns auch auf Facebook und Twitter.