Tipi Spielzelt Test & Vergleich 2017

Tipi Spielzelt Test Testsieger 2017 – Die besten Tipi-Zelte fürs Kinderzimmer im Vergleich

Kinder lieben es, sich aus Decken eine Höhle zu bauen und so ihr eigenes Dach über den Kopf zu schaffen. Umso mehr werden sie von einem hübschen Tipizelt begeistert sein. Insbesondere wenn Mama und Papa eine batteriebetriebene LED-Lichterkette an der Zeltdecke anbringen. Das Indianerzelt dient schließlich längst nicht mehr nur als Spielzelt für den Garten, sondern vor allem auch als gemütliche Lese- und Kuschelecke im Kinderzimmer.

Damit die Freude lange währt, sollte natürlich nicht zum erstbesten Teepee im Regal gegriffen werden. Auch nicht, wenn dabei von einem Testsieger 2017 im Tipi Test die Rede ist. Mit einem ausführlichen Tipizelt Vergleichstest stellen Eltern sicher, auch wirklich ein Spielzelt zu wählen, das den persönlichen Anforderungen entspricht.
Hilfreich dabei ist unser Kaufratgeber, der verrät, worauf es beim Tipi-Kauf wirklich ankommt. Außerdem stellen wir in unserer Vergleichstabelle mehrere Modele gegenüber und sprechen mehrere unverbindliche Kaufempfehlungen aus. Darüber hinaus werfen wir auch einen Blick in das Testarchiv der einschlägigen Testmagazine (z. B. Stiftung Warentest und Ökotest) samt Testergebnis, insofern eins vorliegt.

Tipi Spielzelt Vergleich

Top-EmpfehlungPreis/LeistungSpar-Tipp
my-teepee MT01 Spielzelt für KinderAmilian Tipi Spielzelt T01KraftKids Spielzelt TipiDalosDream Tipi KinderspielzeltDreamzzz Tipi IndianerzeltWMAOT Indianerzelt für KinderDeceStar Teepee Zelt für KinderPericross Indianer Tipi ZeltHowa Tipi Zelt mit SterneBelily Little Hideout Spieltipi TrafficMy Note Deco Zelt ButterflyJohn Spielschloss Eiskönigin-ZeltSpeelgoed SpielZelt Wigwam
Abmessungen120 x 120 x 150 cm120 x 120 x 150 cm120 x 120 x 160 cm120 x 120 x 145 cm105 x 105 x 140 cm120 x 120 x 140 cm120 x 120 x 140 cm120 x 120 x 145 cm120 x 140 x 185 cm105 x 105 x 145 cm100 x 100 x 135 cm100 x 100 x 140 cm92 x 92 x 130 cm
Farbe/Motivrosa mit Punkten(weitere Farben erhältlich)grau mit Sterne(weitere Designs erhältlich)beige mit Sternen(weitere Farben erhältlich)weiß(weitere Farben erhältlich)grau mit Sterne(weitere Farben erhältlich)blau(weitere Farben erhältlich)weiß(weitere Farben erhältlich)grau-weiß gestreift(weitere Farben erhältlich)blau mit Sterne(weitere Farben erhältlich)grau mit Fahrzeuge(weitere Designs erhältlich)pink mit SchmetterlingEisköniginbunt
BezugBaum­wolle(bis 30 °C waschbar)Baum­wolle(bis 30 °C waschbar)Baum­wolle(bis 40 °C waschbar)Baum­wolle(waschbar)Baum­wolleBaum­wolleBaum­wolleBaum­wolleBaum­wolleBaum­wolle + Polyester(bis 30 °C waschbar)PolyesterPolyesterPolyester
mit Fenster2 Fenster(verschließbar)2 Fenster(verschließbar)1 Fenster(verschließbar)1 Fenster(verschließbar)1 Fenster(nicht verschließbar)1 Fenster(nicht verschließbar)1 Fenster(verschließbar)1 Fenster(nicht verschließbar)1 Fenster(verschließbar)3 Fenster(transulent)
inkl. Stangen(4 Aspenholzstäbe)(4 Naturholzstäbe)(5 Naturholzstäbe)(4 Holzstäbe)(4 Kiefernholzstäbe)(4 Holzstäbe)(4 Kiefernholzstäbe)(4 Holzstäbe)(5 Massivholzstäbe)(4 Polyesterstäbe)(Kunststoffstäbe)(Kunststoffstäbe)(Kunststoffstäbe)
inkl. Bodenmatte(ungepolsterte Folie)(ungepolsterte Folie)
inkl. Tragetasche
Vorteile
  • sehr gute Ver­arbeitung
  • hochwertige Materialien
  • schad­stoff­ge­prüft (gem. Oeko-Tex Standart 100)
  • zu 100% aus natürlichen Materialien
  • in Deutschland her­gestellt
  • 10 Jahre Garantie
  • liebvolle Details
  • sehr einfacher Aufbau
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • Innenraum mit groß­zügiger Tasche
  • abge­rundete Stangen
  • weiteres Zubehör im gleichen Design erhältlich
  • sehr gute Ver­arbeitung
  • hochwertige Materialien
  • zum Design passende Kissen im Liefer­um­fang
  • her­gestellt in der EU
  • liebvolle Details
  • sehr einfacher Aufbau
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • sehr gute Ver­arbeitung
  • hochwertige Materialien
  • groß­zügiges Platz­an­gebot dank fünf Zelt­stangen
  • liebvolles Design
  • her­gestellt in der EU
  • Kissen im gleichen Design erhältlich
  • einfacher Aufbau
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • atmungs­aktive Baum­wolle (für Innen & Außen geeignet)
  • Kissen im gleichen Design werden mitgeliefert
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • mit zwei prak­tischen Außen­taschen
  • atmungs­aktive & flamm­hemmende Baum­wolle
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • atmungs­aktive Baum­wolle
  • erfüllt EN71 & CAPI-84
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • atmungs­aktive Canvas-Baum­wolle
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • inkl. rutsch­hem­mende Füße
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • fünf Zelt­stangen
  • rutschfeste Bodenmatte
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • abge­rundete Stangen
  • gute Ver­arbeitung
  • haltbare Materialien
  • leichter Aufbau
  • platz­sparend zu­sammen­klappbar
  • sehr günstig
  • gute Verarbeitung
  • leichter Aufbau
  • mit Klett­ver­schluss ver­schließ­bar
  • runder Boden
  • sehr günstig
  • leichter Aufbau
  • wasser­un­durch­läs­siger Boden
  • sehr günstig
  • leichter Aufbau
Nachteile
  • hoher Preis
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • hoher Preis
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • hoher Preis
  • ohne Fenster
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • zwei­geteilte Stäbe mit Ver­bindungs­stück
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • zwei­geteilte Stäbe mit Ver­bindungs­stück
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • keine rutsch­hem­mende Füße
  • kein (hochwertiger) Baumwollstoff
  • kein (hochwertiger) Baumwollstoff
  • kein (hochwertiger) Baumwollstoff
zum Produkt
erhältlich bei:
  1. my-teepee MT01 Spielzelt für KinderTop-EmpfehlungVorteile: sehr gute Ver­arbeitung, hochwertige Materialien, schad­stoff­ge­prüft (gem. Oeko-Tex Standart 100), zu 100% aus natürlichen Materialien, in Deutschland her­gestellt, 10 Jahre Garantie, liebvolle Details, sehr einfacher Aufbau, platz­sparend zu­sammen­klappbar, Innenraum mit groß­zügiger Tasche, abge­rundete Stangen, weiteres Zubehör im gleichen Design erhältlichNachteile: hoher Preis, keine rutsch­hem­mende Füße
  2. Amilian Tipi Spielzelt T01Vorteile: sehr gute Ver­arbeitung, hochwertige Materialien, zum Design passende Kissen im Liefer­um­fang, her­gestellt in der EU, liebvolle Details, sehr einfacher Aufbau, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete StangenNachteile: hoher Preis, keine rutsch­hem­mende Füße
  3. KraftKids Spielzelt TipiVorteile: sehr gute Ver­arbeitung, hochwertige Materialien, groß­zügiges Platz­an­gebot dank fünf Zelt­stangen, liebvolles Design, her­gestellt in der EU, Kissen im gleichen Design erhältlich, einfacher Aufbau, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete StangenNachteile: hoher Preis, ohne Fenster, keine rutsch­hem­mende Füße
  4. DalosDream Tipi KinderspielzeltPreis-Leistungs-EmpfehlungVorteile: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete StangenNachteile: keine rutsch­hem­mende Füße
  5. Dreamzzz Tipi IndianerzeltVorteile: gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, atmungs­aktive Baum­wolle (für Innen & Außen geeignet), Kissen im gleichen Design werden mitgeliefert, platz­sparend zu­sammen­klappbarNachteile: keine rutsch­hem­mende Füße
  6. WMAOT Indianerzelt für KinderVorteile: gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, mit zwei prak­tischen Außen­taschen, atmungs­aktive & flamm­hemmende Baum­wolle, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete StangenNachteile: keine rutsch­hem­mende Füße, zwei­geteilte Stäbe mit Ver­bindungs­stück
  7. DeceStar Teepee Zelt für KinderVorteile: gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, atmungs­aktive Baum­wolle, erfüllt EN71 & CAPI-84, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete StangenNachteile: keine rutsch­hem­mende Füße
  8. Pericross Indianer Tipi ZeltVorteile: gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, atmungs­aktive Canvas-Baum­wolle, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete Stangen, inkl. rutsch­hem­mende FüßeNachteile: zwei­geteilte Stäbe mit Ver­bindungs­stück
  9. Howa Tipi Zelt mit SterneVorteile: gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, fünf Zelt­stangen, rutschfeste Bodenmatte, platz­sparend zu­sammen­klappbar, abge­rundete StangenNachteile: keine rutsch­hem­mende Füße
  10. Belily Little Hideout Spieltipi TrafficVorteile: gute Ver­arbeitung, haltbare Materialien, leichter Aufbau, platz­sparend zu­sammen­klappbarNachteile: keine rutsch­hem­mende Füße
  11. My Note Deco Zelt ButterflySpar-TippVorteile: sehr günstig, gute Verarbeitung, leichter Aufbau, mit Klett­ver­schluss ver­schließ­bar, runder BodenNachteile: kein (hochwertiger) Baumwollstoff
  12. John Spielschloss Eiskönigin-ZeltVorteile: sehr günstig, leichter Aufbau, wasser­un­durch­läs­siger BodenNachteile: kein (hochwertiger) Baumwollstoff
  13. Speelgoed SpielZelt WigwamVorteile: sehr günstig, leichter AufbauNachteile: kein (hochwertiger) Baumwollstoff
Tipi Spielzelt
Tipi Spielzelt steht im Kinderzimmer

Tipi-Zelte für Kinder

Tipis sind kegelartige Zelte mit spitz zulaufendem Dach. Sie werden gerne auch als Indianerzelt bezeichnet, da sie hauptsächlich bei den Ureinwohnern Nordamerikas anzutreffen waren. Durch ihre äußerst einfache Bauweise war es den Indianern möglich, ihre Behausung aus Baumstämmen, Rinde, Felle und Leder, ohne großen Aufwand auf- und abzubauen.

Heutige Tipis fürs Kinderzimmer sind natürlich um einiges kleiner. Entsprechend besteht das Zeltgerüst nicht aus dicken Stämmen, sondern dünnen Stäben. Auch die Grundfläche ist weniger Rund, sondern meist quadratisch oder fünfeckig. Und statt den Tierfellen und -häuten macht Baumwolle optisch einfach viel mehr her. Regendicht muss ein Kinder-Tipi für Drinnen ja sowieso nicht sein. Anders als bei den Prärieindianer dienen sie dort nicht der Unterkunft sondern in der Regel als gemütliche Lese- und Kuschelecke.

Ist ein Spielzelt Tipi sinnvoll?

Ein Spieltipi ist durchaus eine sinnvolle Anschaffung. Dafür sprechen viele Vorteile. Dennoch ist ein solches Kinderzelt nicht zwingend notwendig. Es gibt schließlich andere wichtigere Kinder­zimmer­an­schaffungen. Nichts­desto­trotz sorgt es für viel Spaß untern Kleinkindern. Das Pro und Kontra eines Tipis müssen Eltern daher für sich und ihren Nachwuchs selbst abwägen.

Vorteile:

  • große Tipi-Zelte eignen sich ideal als Leseecke für Eltern & Kind
  • eine Kuschelecke zum Spielen und Entspannen
  • sorgt mit einer LED-Lichterkette für noch mehr Gemütlichkeit
  • unbehandelte Baumwoll-Zelte können selbst bemalt werden
  • lassen sich im Sommer als Sonnenschutzzelt mit nach draußen nehmen
  • mit nur wenigen Handgriffen auf- und platzsparend abgebaut
  • machen oftmals auch rein optisch viel im Kinderzimmer her

Nachteile:

  • hohe Anschaffungskosten für ein gutes Kinderzelt Tipi Komplettset
  • i. d. R. weder wetterfest, noch windgeschützt
  • erforderlicher Platzbedarf im Kinderzimmer

Tipi-Zelt Alternativen für Kinder

Natürlich gibt es verschiedene Alternativen zum Tipi für das Kinderzimmer. So sind Spielzelte auch in anderen Formen erhältlich. Beispielsweise einem Prinzessinnen Schloss oder Iglu-Zelt mit Krabbeltunnel als Eingang. Einige quadratische Modelle werden darüber hinaus auch mit Bällebad angeboten.

Soll das Zelt ausschließlich draußen genutzt werden, ist möglicherweise sogar ein richtiges Kinderzelt die bessere Alternative. Wichtig dabei ist natürlich auf eine gute Wetterfestigkeit zu achten.

Ebenfalls für den Garten eignet sich auch ein witterungsbeständiges Spielhaus aus Plastik oder Holz. An die Gemütlichkeit einer Tipi-Kuschelecke im Kinderzimmer, kommt aber weder das Kinderspielhaus, noch eine andere Alternative heran. Höchstes vielleicht eine vom Kind mit Decken gebaute Höhle.

Kriterien für einen Tipi Spielzelt Testsieger

Ein Kinder Tipi Testsieger ist von vielen Faktoren abhängig. Am wichtigsten sind jedoch die persönlichen Anforderungen, die Eltern an ein solches Spielzelt stellen. Das Testergebnis eines nicht selbständig durchgeführten Testberichtes ist daher nur mit Vorsicht zu genießen. Besser ist es, selbst auf wesentliche Kauf- und Testkriterien zu achten.

Farbe & Design

Generell ist die Optik das erste was ins Auge fällt. Nicht anders beim Tipi. Das Zelt soll schließlich optisch gut ins Kinderzimmer passen. Eine nahezu unbegrenzte Designvielfalt stellt sicher, dass für jeden Geschmack dabei ist:

  • Farben: weiß, grau, pink, rosa, blau, babyblau, mint, türkis, grün, bunt
  • Muster: unifarben, gestreift, gepunktet
  • Motive: Eiskönigin, Buchstaben, Autos, Tiere

Doch egal ob ein reinweißes Zelttuch, gestreifter Stoff oder eine gepunktete Zelthülle, letztendlich trägt das Aussehen alleine nur bedingt zur Testnote bei. Ein hübsches Tipi kann jeder, fraglich wie es u. a. bei der Standfestigkeit, Sicherheit und Haltbarkeit ausschaut.

Größe

Auch die Zeltgröße zählt nur bedingt zu den pauschalen Testkriterien. Sie steht schließlich in direkter Abhängigkeit mit den vorliegenden Platzverhältnissen im Kinderzimmer. Diese sind meist eher beschränkt. Zumindest wenn noch etwas Spielfläche (für zum Beispiel eine Puzzlematte) frei bleiben soll.

Die meisten Tipi-Zelte des Vergleichs nehmen eine Standfläche von 120 x 120 cm ein. Hoch sind sie im Schnitt etwa 150 cm. Eine sehr gute Größe für ein bis zwei Babys und Kleinkinder, aber auch ausreichend für mehr oder um mit Mama darin zu kuscheln.

Fällt das Kinderzimmer wesentlich größer aus oder ist lediglich ein Stand im Garten vorgesehen, bietet sich natürlich auch ein XXL Tipi an.

Materialien

Hochwertige Spielzelt Tipis bestehen aus massiven Holzstäben (z. B. Kiefer- oder Aspenholz) und sind bedeckt mit einem dichten Baumwollstoff (Canvas).

Idealerweise sind die Zeltstangen aus einem Stück gefertigt und nicht geteilt. Dadurch sind sie stabiler als nur mit einem Verbindungsstück zusammengehalten. Außerdem ist der Aufbau einfacher.
Statt Holz- werden bei besonders billigen Spielzelten auch gerne Kunstoffstangen verwendet. Im Tipi Test sicherlich kein Ausschlusskriterium, aber im Kinderzimmer wesentlich weniger hochwertig einzustufen.

Auch beim Zeltmantel trennt sich die Spreu vom Weizen. Statt dünnen Stofftüchern oder billiger Plastikfolie, ist Wert auf ein dickes Baumwollgewebe zu legen. Ein gutes Canvas aus Baumwolle ist nicht nur reißfest und stabil, sondern auch atmungsaktiv.

Aufstellort

So empfehlenswert ein unbehandeltes Holz-Tipi mit Baumwoll-Canvas für das Kinderzimmer auch sein mag, ist es nur bedingt für draußen geeignet. Es mittags bei gutem Wetter mit zum spielen in den Garten stellen, ist dabei weniger das Problem. Auch einen kleinen Regenschauer können die meisten Spieltipis ab. Wichtig ist nur, dass es nicht nass bleibt, sondern getrocknet wird. Sei es in der Sonne nach einem kurzen Sommerregen.

Auf Dauer würde vor allem das unbehandelte Holz vom Wasser angegriffen werden und anfangen zu faulen. Bei einem Tipi für den Garten ist besser auf imprägnierte Holzstäbe zu achten. Außen haltbarer sind jedoch Plastikstangen.
Auch der Zeltbezug aus Baumwolle ist weniger ideal bei Regenwetter. Er durchweicht schnell und lässt den Regen ins Zeltinnere dringen. Ein Kunststoffbezug ist da wesentlich unempfindlicher. Als Alternative bietet sich an, das Tipi bei einem Regenschauer mit einer Plastikplane aus dem Baumarkt abzudecken.

Reinigung

Es ist nahezu unvermeidbar, dass der Tipi-Bezug mit der Zeit verschmutzt oder unangenehme Gerüche annimmt. Gegen das Geruchsproblem mag zwar ein Textilerfrischer helfen, ist aber eher oberflächlich. Und der Schmitz bleibt trotz Spray weiterhin im Textil.

Ein kindgerechtes Tipi Stoffzelt muss waschbar sein! Dank Baumwolle ist dies auch weniger ein Problem. Die meisten Hersteller erlauben sogar die Wäsche bei 30 bis 40°C in der Waschmaschine. Gemäß Waschanleitung ist dazu meist ein Color- oder Feinwaschmittel ohne Weichspüler zu verwenden.

Schadstoffe

Generell, aber vor allem in Kinderspielzeugen haben krebserregende Schadstoffe rein gar nichts zu suchen! Wer glaubt dieser Gefahr durch Holzstäbe und Baumwoll-Zeltstoff grundsätzlich aus dem Weg zu gehen, der irrt sich.
Das Naturmaterial mag zwar selbst weniger gefährlich sein, ist aber unter Umständen chemisch behandelt worden. Beispielsweise das Holz imprägniert oder bunt angestrichen. Und auch die Baumwolle ist selten tatsächlich Naturfarben, selbst bei einem weißen Tipi nicht.

Umso wichtiger ist es, dass der Spielzelt-Hersteller ein entsprechendes Zertifikat vorlegen kann, welches die Schadstofffreiheit seines Tipis bestätigt. So verspricht my-teepee zu hundert Prozent nur natürliche Materialien zu verwenden und legt ein Prüfzertifikat gem. Oeko-Tex Standart 100 vor.

Das Fehlen eines solchen Prüfsiegels ist jedoch kein Beleg dafür, dass Schadstoffe im Tipi-Zelt enthalten sind. Häufig ist es schlichtweg eine Frage des Geldes, denn ein extern durchgeführter Schadstofftest ist nicht für umsonst.

Aufbau

Das Prinzip eines Tipis ist recht simpel: Meist vier oder fünf, zu einer Pyramide aufgestellte Holzstäbe, über die ein Tuch gespannt wird. So weit, so gut, jedoch äußerst unstabil!

Für einen stabilen Stand sind die Zeltstangen an der kreuzenden Spitze zusammenzuknoten. Einfacher fällt es, wenn an entsprechender Stelle Löcher gebohrt sind, durch welche sich das Band ziehen lässt.

Damit das Zelttuch nicht wegfliegen kann, wird es ebenfalls mit dem Gestänge verknotet. Leichter und auch schneller geht es, wenn die Stäbe nur durch bereits fest angenähte Schlaufen gezogen werden müssen.
Ein ganzer Hohlsaum ist natürlich das Nonplusultra. Dank des Tunnels kann das Zeltdach gar nicht mehr verrutschen, während gleichzeitig auch die Holzstangen drunter verschwinden.

Mancher Hersteller nimmt Eltern aber auch dies bereits ab und liefert sein Spielzeit Tipi für Kinder fertig aufgebaut. Möglich ist dies, da es sich platzsparend zusammenklappen lässt, ohne dabei auseinander gebaut werden zu müssen.

Zubehör

Zu einer gemütlichen Kuschelecke gehört nicht nur ein hübsches Teepee, sondern auch weiteres Zubehör. Den Anfang dabei macht für gewöhnlich eine weiche Kuscheldecke. Diese zählt bei manchen Tipi-Sets zum Lieferumfang, bei anderen lässt sie sich gesondert dazu kaufen. Ihr Fehlen ist keinesfalls als genereller Minuspunkt im Test zu sehen. Manche Eltern wollen sie schlichtweg nicht und stattdessen die bereits bestehende Krabbeldecke weiter benutzt. Wichtig ist nur, dass der Hersteller eine Tipi-Decke im gleichen Design als optionales Zubehör anbietet.

Ähnlich verhält es sich mit bequemen Tipi-Kissen. Auch sie sind nur bei manchen Sets bei, sollten sich wenn sie fehlen bei Bedarf aber ebenso problemlos dazukaufen lassen.

Vielleicht auch nicht gerade notwendig, aber äußerst praktisch ist eine passende Tragetasche für das Tipi. So lässt sich das Kinderspielzelt bei Nichtgebrauch gut verstauen oder bequem mitgenommen werden.

Sicherheit

Egal wie gut ausgestattet und wie umfangreich der Lieferumfang auch ausfallen mag, bei einem Testkriterium darf nicht nur Tipi-Testsieger 2017 keinesfalls versagen: der Sicherheit! Im Idealfall wird diese durch ein Sicher­heits­zertifikat eines unabhängigen Prüfinstituts bestätigt. Vertrauenswert ist beispielsweise ein durch den TÜV ausgestelltes GS-Siegel.

Ähnlich wie bei einer Schadstoffprüfung, ist jedoch auch der Spiel­zeug­sicher­heits­test mit hohen Kosten verbunden. Geld, dass nicht jeder Hersteller aufbringen kann oder zumindest möchte. So auch bei den meisten Kinder Tipi Spielzelten des Vergleichs.

Doch Eltern können die Sicherheit auch selbst prüfen. Dazu ist unter anderem auf folgende Punkte zu achten:

  • abgerundete Zeltstangen
  • glatt geschliffene Stäbe (splitterfrei)
  • keine langen losen Bänder (Strangulations­gefahr)

Natürlich sollte im Hinterkopf zu behalten werden, dass der eigene Praxistest keinen ausführlichen Labortest ersetzen mag. Im Zweifelsfall ist von einem Tipi Abstand zu halten, wenn der Bauch „nein“ sagt.

Hersteller von Teepee Zelten

Viele Tipizelte werden in Handarbeit gefertigt. Große Hersteller stecken nur bei den wenigsten dahinter. Die Marken Howa, Amilian und my-teepee dürften den meisten Eltern bekannt sein. Doch der Spielzeltmarkt ist noch wesentlich größer:

  1. Amilian
  2. Babyblume
  3. Bandits & Angels
  4. Belily World
  5. Bloomingville
  6. Cristal
  7. DalosDream
  8. DeceStar
  9. Dreamzzz
  10. Eduplay
  11. FunWithMum
  12. Garden Games Limited
  13. Glocal Berlin
  14. HAB & GUT
  15. Handmade of Passion
  16. Howa
  17. Integrity Co
  18. John
  19. Kindsgut
  20. Knorrtoys
  21. KraftKids
  22. Labebe
  23. Lebefe
  24. Loisleila
  25. LULANDO
  26. My Note Deco
  27. my-teepee
  28. Quemu
  29. Pericross
  30. Scratch
  31. Small boy
  32. sowkadesign
  33. Speelgoed
  34. Tiny Land
  35. Ukadou
  36. Wigiwama
  37. WMAOT
  38. Zelte-Max

Eltern bleibt es natürlich frei überlassen, ob sie einen bestimmten Markenhersteller bevorzugen. Für einen fairen Teepee Zelt Vergleich sollte jedoch allen Herstellern die gleiche Chance eingeräumt werden. Auch den NoName-Marken. Ein Name alleine macht schließlich noch lange keinen Kinder Tipi Testsieger aus. Da spielen wesentlich andere Testkriterien eine Rolle.

Kinder Tipi kaufen

Indianerzelte für Kinder sind zwar in vielen Spielwarengeschäften erhältlich, jedoch ist die Auswahl meist recht bescheiden. Oftmals steht nur ein einfaches Plastikmodell im Verkaufsregal. Da die Fachberatung für ein Kindertipi vermutlich eher überflüssig ist, spricht ausnahmsweise mal nichts dagegen, direkt online zu schauen.

So ist insbesondere das Angebot von Amazon.de sehr zu empfehlen. Aber auch bei DaWanda finden sich viele schöne, in Handarbeit hergestellte Kinder Tipis.

Spielzelt Tipi gebraucht kaufen

Ein gutverarbeitetes Spielzelt hält einiges aus. Entsprechend braucht es sich auch nach Jahren im Gebrauch nicht verstecken. Warum also überhaupt zu einem neuen, statt gebrauchten Tipi greifen?

Als erste Anlaufstelle für den Gebrauchtkauf bietet ist natürlich eBay an. Aber auch bei eBay Klein­an­zeigen sind häufig gebrauchte Indianerzelte zu finden. Eine weitere Alternative sind Trödelmärkte.

Bevor jedoch das Tipi gebraucht zum spielen ins Kinderzimmer gestellt wird, sollte es vorher einmal gründlich gereinigt werden. Dazu ist das Zeltgestell von seinem Bezug zu befreien, und die Baumwolle gem. Pflegeanleitung in der Waschmaschine zu waschen.

DIY Tipi-Zelt nähen

Etwas Geschick an der Nähmaschine vorausgesetzt, lässt sich der Bezug für ein Indianerzelt auch selbst nähen, sodass anschließend nur noch Holzstäbe aus dem Baumarkt erforderlich sind. Entsprechende Schnittmuster gibt es im Internet zu genüge.

Im folgenden Video zeigt Frau La. wie sie ihr DIY Tipi Zelt aus Canvas genäht und zusammengebaut hat:

DIY TIPI Zelt von Frau La.

Auch von Rabenkind und Lausebengel gibt es eine sehr ausführliche Tipi-Bauanleitung in Videoform zum nachnähen:

DIY Tipi Bauanleitung von Rabenkind und Lausebengel

Der Hintergrund eines selbstgenähten Tipizeltes sollte natürlich nicht sein, Geld zu sparen. Gerne kostet ein fix und fertig angebotenes Kinderzelt kaum mehr, als die DIY-Lösung an der Nähmaschine, mitsamt Holzstangen aus dem Baumarkt.

Spielzelt Test von Stiftung Warentest & Ökotest

Natürlich mögen wir dazu raten, den persönlichen Testsieger zu finden, statt sich auf fremde Testberichte zu verlassen. Trotzdem schadet ein Blick in die einschlägigen Testmagazine aber auch nicht. Insbesondere was die ausführlichen Labortests auf Schadstoffe betrifft, haben Eltern meist auch gar keine andere Wahl.

Mit Blick in das Testarchiv der Stiftung Warentest konnten wir jedoch leider keinen aktuellen Tipi Test ausfindig machen. Auch keinen allgemeinen Spielzelt Testbericht, der möglicherweise ein Indianerzelt enthalten könnte.

Ökotest Ausgabe 08/2011Anders sieht es da mit einem Tipi Test von Ökotest aus. In Ausgabe 08/2010 (auch zu finden im Jahrbuch Kleinkinder für 2011) schickte man insgesamt 13 Spielzelte ins Labor. Speziel mit dem César Indianer Tipi darunter auch ein Tipizelt für Kinder.

Leider fand der Öko-Test Verlag im Rahmen der Laborprüfung u. a. optische Aufheller, halogenorganische Verbindungen und bei einem Modell sogar einen um 170 mal höheren Gehalt Cyclohexanon, als wie in der Spielzeugnorm EN71 empfohlen. Weitere Mängel als die Schadstoffbelastung, lagen bei den meisten Kinderzelten dagegen nicht vor.

Das Ökotest Testergebnis drängt nahezu dahin, auf Tipis mit Naturhölzern und gem. Oeko-Tex Standard 100 zertifizierter Baumwolle zurückzugreifen.

So haben wir im Kinder Tipi Vergleichstest getestet:

Der große Kinder Tipi Vergleichstest 2017 beruht auf einen ausführlichen Vergleich verschiedener Spielzeit-Bestseller, anhand derer Produkteigenschaften gem. Herstellerangabe. Die Vergleichsübersicht umfasst folgende 13 Indianer-Kinderzelte:

  1. my-teepee MT01 Spielzelt für Kinder
  2. Amilian Tipi Spielzelt T01
  3. KraftKids Spielzelt Tipi
  4. DalosDream Tipi Kinderspielzelt
  5. Dreamzzz Tipi Indianerzelt
  6. WMAOT Indianerzelt für Kinder
  7. DeceStar Teepee Zelt für Kinder
  8. Pericross Indianer Tipi Zelt
  9. Howa Tipi Zelt mit Sterne
  10. Belily Little Hideout Spieltipi Traffic
  11. My Note Deco Zelt Butterfly
  12. John Spielschloss Eiskönigin-Zelt
  13. Speelgoed SpielZelt Wigwam

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieser Vergleich nicht mit einem Praxistest zu verwechseln ist. Keines der genannten Tipizelte wurde unsererseits selbst getestet. Stattdessen berufen wir uns neben den Herstellerangaben, auch auf verschiedene externe Testquellen:

  • Testberichte aus Fachmagazinen
  • Reviews von Elternblogs
  • Empfehlungen in Elternforen
  • Bewertungen von Käufern bei Amazon & Co.

Anhand dieser Informationen und den gewonnen Eindrücken sprechen wir unsere Tipi Empfehlung aus. Diese spiegelt eine persönliche Meinung wieder und muss mit der eigenen nicht übereinstimmen. Generell raten wir Eltern sowieso dazu selbst zu testen, um den persönlichen Tipizelt Testsieger zu finden.

Hilfreich dabei kann auch ein Blick in die stets aktuelle Liste der Spielzelt-Bestseller sein. Diese umfasst ausschließlich diejenigen Modelle mit der größten Nachfrage. Also solche, bei denen eine sehr hohe Kunden­zufrieden­heit nahe liegt, denn andernfalls wäre die Nachfrage sicherlich deutlich geringer.

Teile diesen Vergleich mit deinen Freunden

Wenn dir der Vergleich Tipi Spielzelt Test Testsieger 2017 – Die besten Tipi-Zelte fürs Kinderzimmer im Vergleich“ gefällt, dann teile ihn mit deinen Freunden in den einschlägigen sozialen Netzwerken. Folge uns auch auf Facebook und Twitter.

Tipi Spielzelt
Top-Empfehlung: my-teepee MT01 Spielzelt für Kinder