Kind fährt mit Laufrad

Das Laufrad ist häufig der Einstieg für Kleinkinder, sich mobil auf zwei Rädern fortbewegen zu können. Es ist eine Alternative zum Dreirad und fördert den Gleichgewichtssinn. Den Dreh haben die meisten Kinder schnell raus. Für viele dient das Kinderlaufrad als frühe Vorbereitung aufs Fahrradfahren. Der spätere Umstieg fällt folglich leichter, da nur noch das Treten der Pedale und ggf. die Handbremse hinzukommen.

Artikel zum Bild: Laufrad Test Testsieger 2019 – Die besten Kinderlaufräder im Vergleich

Kleinkind mit Helm fährt auf seinem Laufrad

Bildnachweis: Jirka - pixabay (CC0)

« zurück zum Artikel