Kindergartentasche Test Testsieger 2017 – Die besten Umhängetaschen für den Kindergarten im Vergleich

Und plötzlich ist es soweit, grad noch ein Baby und schon geht der Nachwuchs in den Kindergarten. Wie ein richtiges Kindergartenkind, darf natürlich eine gute Kindergartentasche nicht fehlen. Solche gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Motiven. Letzteres spielt für nahezu alle Kinder die wohl wichtigste Rolle beim Kauf. Dies ist bei der großen Motivvielfalt auch nur verständlich: Von Autos, Baggern, Pferde und Einhörner, hin zu Disney Cars und die Eiskönigin Elsa, ist für jeden Kindergeschmack etwas dabei.

Doch ein Testsieger 2017 im Kindergartentaschen Test sollte nicht allein anhand des Motivs bestimmt werden. Es gibt viele weitere Kauf- bzw. Testkriterien, die eine gute Umhängetasche für den Kindergarten ausmachen.
Unser Kaufratgeber soll dabei helfen, den persönlichen Testsieger zu finden. Außerdem präsentieren wir verschiedene Kita-Taschen im Vergleich. Dies mitsamt unverbindlicher Empfehlung und einem Preis-Leistungs-Tipp. Weiterhin verraten wir, ob die Stiftung Warentest oder der Ökotest Verlag Taschen für Kindergartenkinder getestet haben.

Kindergartentaschen Vergleich

Top-EmpfehlungPreis/Leistung
Die Spiegelburg Kindergartentasche Prinzessin Lillifee (30351)Die Spiegelburg Kindergartentasche Capt´n Sharky (11969)Sigikid Kindergartentasche Florentine (24451)sigikid Kindergartentasche Sammy Samoa (23150)BagBase Einhorn Kindergartentasche mit Name besticktLässig Mini Square Bag Crocodile grannyClassic Slash Filz-Kindergartentasche SternLutz Mauder Kindergarten-Tasche Pony (02054)Step by Step Junior Schultertasche Alpbag Purple CherryUndercover Kindergartentasche Disney Minnie Mouse (MIDS7293)Undercover Kindergartentasche Disney Pixar Cars (CAGR7293)Undercover Schultertasche Disney Frozen (FRWD7644)Undercover Feuerwehrmann Sam Kindertasche
anzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigenanzeigen
MaterialNylongewebePolyesterNylonNylongewebePolyesterPolyesterPolyester-FilzNylon/TarpaulinPolyesterPolyesterPolyesterPolyesterPolyester
Abmessungenca. 20 x 20 x 5 cmca. 20 x 23 x 6 cmca. 17 x 22 x 7 cmca. 22 x 10 x 8 cmca. 23 x 17 x 7 cmca. 23 x 21 x 11 cmca. 24 x 20 x 6cmca. 24 x 23 x 3 cmca. 22 x 18 x 9 cmca. 21 x 22 x 8 cmca. 21 x 22 x 8 cmca. 24 x 33 x 10 cmca. 25 x 22 x 3 cm
Schultergurt verstellbar
Name bzw. Namensschild(im Inneren)(im Inneren)(auf der Rückseite)(auf der Rückseite)(außen aufgestickter Name)(im Inneren)(im Inneren)
Vorteile
  • gute Verarbeitung
  • wasserabweisendes Material
  • hochwertige Stickereien
  • Hersteller bietet weiteres Zubehör der gleichen Design-Serie an
  • gute Verarbeitung
  • mit hochwertiger Stickerei
  • Hersteller bietet weiteres Zubehör der gleichen Design-Serie an
  • gute Verarbeitung
  • schmutzabweisendes Material
  • Designserie mit viel weiterem Zubehör
  • Außen- und Innenfach
  • gute Verarbeitung
  • schmutzabweisendes Material
  • viele weitere Produkte der Designserie erhältlich
  • mehrere separate Fächer
  • gute Verarbeitung
  • verschiedene Farben und Stickmotive
  • mit individuellen Wunschnamen bestickt
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gute Verarbeitung
  • Karabiner für Schlüsselanhänger
  • Innen- und Außenfach
  • gute Verarbeitung
  • stabil und formbeständig
  • langer Tragegurt (verstellbar)
  • gute Verarbeitung
  • in vielen hübschen Lutz Mauder Motiven verfügbar
  • auch weiteres Zubehör der Designserie erhältich
  • gute Verarbeitung
  • geräumiges Haupt- & Reißverschlussfrontfach
  • reißfestes Material
  • wasserabweisend imprägniert
  • gute Verarbeitung
  • hübsches Disney-Design
  • günstiger Preis
  • gute Verarbeitung
  • hübsches Design von Disney-Pixar
  • günstiger Preis
  • gute Verarbeitung
  • hübsches Disney-Motiv
  • günstiger Preis
  • gute Verarbeitung
  • hübsches Design für Feuerwehrmann Sam Fans
Nachteile
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • nur jeweils ein Jungen- & Mädchen-Design erhältlich
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
  • keine Reflektoren
zum ProduktAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigenAngebot anzeigen
erhältlich bei:
  1. Die Spiegelburg Kindergartentasche Prinzessin Lillifee (30351)Top-EmpfehlungVorteile: gute Verarbeitung, wasserabweisendes Material, hochwertige Stickereien, Hersteller bietet weiteres Zubehör der gleichen Design-Serie anNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  2. Die Spiegelburg Kindergartentasche Capt´n Sharky (11969)Vorteile: gute Verarbeitung, mit hochwertiger Stickerei, Hersteller bietet weiteres Zubehör der gleichen Design-Serie anNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  3. Sigikid Kindergartentasche Florentine (24451)Vorteile: gute Verarbeitung, schmutzabweisendes Material, Designserie mit viel weiterem Zubehör, Außen- und InnenfachNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  4. sigikid Kindergartentasche Sammy Samoa (23150)Vorteile: gute Verarbeitung, schmutzabweisendes Material, viele weitere Produkte der Designserie erhältlich, mehrere separate FächerNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  5. BagBase Einhorn Kindergartentasche mit Name besticktVorteile: gute Verarbeitung, verschiedene Farben und Stickmotive, mit individuellen Wunschnamen besticktNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  6. Lässig Mini Square Bag Crocodile grannyPreis-Leistungs-EmpfehlungVorteile: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, gute Verarbeitung, Karabiner für Schlüsselanhänger, Innen- und AußenfachNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  7. Classic Slash Filz-Kindergartentasche SternVorteile: gute Verarbeitung, stabil und formbeständig, langer Tragegurt (verstellbar)Nachteile: keine Reflektoren, nur jeweils ein Jungen- & Mädchen-Design erhältlichanzeigen
  8. Lutz Mauder Kindergarten-Tasche Pony (02054)Vorteile: gute Verarbeitung, in vielen hübschen Lutz Mauder Motiven verfügbar, auch weiteres Zubehör der Designserie erhältichNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  9. Step by Step Junior Schultertasche Alpbag Purple CherryVorteile: gute Verarbeitung, geräumiges Haupt- & Reißverschlussfrontfach, reißfestes Material, wasserabweisend imprägniertNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  10. Undercover Kindergartentasche Disney Minnie Mouse (MIDS7293)Vorteile: gute Verarbeitung, hübsches Disney-Design, günstiger PreisNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  11. Undercover Kindergartentasche Disney Pixar Cars (CAGR7293)Vorteile: gute Verarbeitung, hübsches Design von Disney-Pixar, günstiger PreisNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  12. Undercover Schultertasche Disney Frozen (FRWD7644)Vorteile: gute Verarbeitung, hübsches Disney-Motiv, günstiger PreisNachteile: keine Reflektorenanzeigen
  13. Undercover Feuerwehrmann Sam KindertascheVorteile: gute Verarbeitung, hübsches Design für Feuerwehrmann Sam FansNachteile: keine Reflektorenanzeigen
Kind mit Kindergartentasche vor Kindergarten

Kindergartentaschen

Die Kindergartentasche ist meist die erste Tasche des Kindes. Sie wird für die nächsten Jahre sein ständiger Begleiter in den Kindergarten. In ihr werden u. a. Brotdose und Trinkflasche in die Kindertagesstätte transportiert. Auf umgekehrten Wege auch gemalte Bilder oder sonstige Basteleien nachhause.

Umhängetasche für Kindergartenkinder werden nebst verschiedenen Farben auch mit unterschiedlichen Kindermotiven angeboten. Als typisches Jungenmotiv gilt ein Auto oder Traktor. Mädchen wünschen sich dagegen oftmals eine Pferde- oder Eiskönigin-Kindergartentasche.

Ist eine Kindergartentasche notwendig?

Zwingend notwendig mag eine Kindergartentasche zwar nicht sein, jedoch sollte kein Kind ohne in den Kindergarten gehen. Sie ist schließlich das typische Accessoire eines Kindergartenkind. Außerdem ist sie natürlich zweckgemäß und bietet einige Vorteile:

  • bietet Platz für die Brotdose
  • typisches Accessoire für Kindergartenkinder
  • in vielen Farben und mit kindgerechten Motiven erhältlich
  • optimal zugeschnitten auf den kleinen Kinderkörper
  • gute Kindergartentaschen sind bereits für kleines Geld zu haben
  • gemalte Bilder können geschützt nachhause transportiert werden
  • eignet sich prima als Geschenk von Oma & Opa zum ersten Kindergartentag

Verschiedene Taschentypen für Kindergartenkinder

Grundsätzlich lässt sich zwischen zwei verschiedenen Taschentypen für Kindergartenkinder unterscheiden: Dem Kindergartenrucksack und der Kindergartentasche. Beide Varianten haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.

Ein Rucksack für den Kindergarten bietet für gewöhnlich etwas mehr Platz im Inneren. Durch seine beiden Schultergurte ist er außerdem bequem auf dem Rücken zu tragen.
Leider jedoch fällt das Anlegen vielen Kleinkindern noch schwer. Außerdem ist es umständlich von Unterwegs auf den Inhalt zuzugreifen.

Die Kindergartentasche mag zwar ein etwas geringeres Platzangebot haben, nimmt dafür aber auch weniger Platz am Harken im Kindergarten ein. Auch der Umstand, dass sie nicht bequem auf dem Rücken getragen wird, bringt gleichzeitig auch den Vorzug, dass der Inhalt schneller erreicht werden kann. Die meisten Kindergartenkinder tragen sie schließlich nicht wie eine Schultertasche, sondern um den Hals vor die Brust.

Zu welchen Taschentyp letztendlich gegriffen wird, bleibt Eltern bzw. dem Kindergartenkind natürlich selbst überlassen. Eine grundlegende Auswirkung auf das Testergebnis sollte der Typ aber nicht haben. Beide Varianten sind als vollwertige Kindergarten-Tasche zu sehen.

Kriterien für einen Kindergartentaschen Testsieger 2017

Was macht einen Kindergartentaschen Testsieger 2017 im Test aus und worauf sollte unbedingt beim Kauf geachtet werden? Eine Frage, die sich vermutlich viele Eltern oder auch Großeltern kurz vor der Kindergartenzeit stellen. Das künftige Kindergartenkind soll schließlich eine gute, wenn nicht gar die beste Tasche für den Kindergarten bekommen.

Kindergartentasche mit Name & Motiv

Das wichtigste Kaufkriterium einer KiTa-Tasche ist ihr Aussehen. Zumindest wenn es nach den Augen der Kinder geht. Ihre Kinderaugen richten sich schließlich nahezu rein nach der Lieblingsfarbe und dem Wunschmotiv.

Typische Kindergartentaschen für Mädchen sind pink und tragen Pferde, Eiskönigin (Elsa) oder Minnie Mouse als Motiv. Blau sind dagegen die meisten Kindergartentaschen für Jungs. Sie zeigen meist einen Traktor, die Feuerwehr oder Autos ala Disney Cars. Doch dies sind längst nicht alle Taschenmotive, zwischen denen sich entschieden werden kann:

  1. Apfel
  2. Auto
  3. Bagger
  4. Biene Maja
  5. Bob der Baumeister
  6. Capt´n Sharky
  7. Cars
  8. Conni
  9. Die Lieben Sieben
  10. Dinosaurier
  11. Drache
  12. Einhorn
  13. Eiskönigin
  14. Elefant
  15. Elsa
  16. Eule
  17. Feuerwehr
  18. Feuerwehrmann Sam
  19. Frozen
  20. Fuchs
  21. Giraffe
  22. Glückspilz
  23. Hase
  24. Hello Kitty
  25. Hund
  26. Katze
  27. Lillifee
  28. Marienkäfer
  29. Minnie Mouse
  30. Monster High
  31. Pferd
  32. Pippi Langstrumpf
  33. Pirat
  34. Polizei
  35. Prinzessin
  36. Rabe Socke
  37. Raupe Nimmersatt
  38. Reh
  39. Ritter
  40. Schmetterling
  41. Spiderman
  42. Stern
  43. Tinkerbell
  44. Traktor
  45. Winnie Pooh

Dem Wunsch nach einem bestimmten Motiv sollten Eltern bzw. Großeltern natürlich weitestgehend auch nachkommen. Mit einer schönen Kindergartentasche, die dem Kind gefällt, macht es natürlich umso mehr Spaß, in die Kinderkrippe zu gehen. Dennoch ist es wichtig, auch die anderen Testkriterien nicht zu vergessen! Nur die Optik alleine, macht schließlich keine gute Kindergartenkindertasche aus.

Kindergartentasche mit Name

Im indirekten Bezug zum Motiv, ist auch auf eine Fläche für den Namen des Kindes zu achten. Die Beschriftung ist wichtig, um Verwechselungen im Kindergarten zu vermeiden.

Üblich ist es, dass der Kindername mit einem Textilmarker auf einem Etikett im inneren der Tasche geschrieben wird. Alternativ verfügen manche Modelle über einen Einschub, für ein Namensschild.

Auf Kosten der Motivfläche, werden aber auch Kindergartentaschen mit Name angeboten. Auf ihnen ist der Kindername auf der Vorderseite hochwertig aufgedruckt oder gestickt. Entsprechende Taschenmodelle werden überwiegend online angeboten. Vor Ort bieten nur wenige Geschäfte diesen Service.

Taschengröße

Die eine perfekte Taschengröße gibt es nicht. Vielmehr ist selbst zu testen, welche Größe den persönlichen Anforderungen am besten entspricht.

Eine große Kindergartentasche macht im Test beispielsweise nur Sinn, wenn in ihr Butterbrotdose und Trinkflasche untergebracht werden müssen. Wird stattdessen zuhause gefrühstückt und somit keine Frühstücksdose mitgenommen, reicht möglicherweise auch ein kleineres Modell aus.
Zu berücksichtigen gilt dabei, dass die Tasche nicht nur der Unterbringung von Essen dient. Im Kindergarten wird schließlich auch viel gemalt und gebastelt. Die Kunstwerke wollen natürlich unbeschadet nachhause kommen. Je mehr Platz das Tascheninnere bietet, desto weniger muss ihr Inhalt gequetscht werden.

Zur Orientierung: viele Kindergarten-Schultertaschen sind etwa 20 bis 25 cm hoch, 20 bis 30 cm breit und 10 bis 15 cm dick.

Verarbeitung

Ein guter Kindergartentaschen-Testsieger sollte natürlich auch etwas aushalten. Es währe schließlich sehr ärgerlich, wenn die Tasche nicht die gesamte Kindergartenzeit übersteht. Hier sind immerhin von meist etwa drei bis fünf Jahren die Rede, ehe es mit einem Ranzen in die Schule geht.

Ein Langzeittest, welcher der Kita-Zeit entspricht, ist Eltern vorm Kauf natürlich nicht möglich. Dennoch lassen sich beispielsweise schlechte Nähte auch meist vorher schon augenscheinlich erkennen. Ohne es nun darauf anzulegen, die Tasche zu zerreißen, kann auch hier und dort mal kräftig gezerrt werden. Dies sollten gute Nahtstellen abkönnen, ohne sich zu lösen.
Besonders Kritisch ist es, wenn der Schultergurt nicht stabil angenäht ist. Er trägt die meiste Last und entsprechend auch die häufigste Schwachstelle, welche bei einer Schultertasche nachgibt.

Neben den Nähten ist im Kindergartentaschen-Test aber auch auf jegliche Verschlüsse zu achten: Schließt der Reißverschluss leichtgängig und ohne zu harken? Sind Druckknöpfe leicht zu verschießen? Oder franzt ein Klettverschluss möglicherweise den umliegenden Stoff aus?

Sicherheitsausstattung

Eine Norm, wie die DIN 58124 bei Schulranzen, gibt es für Kindergartentaschen leider nicht. Entsprechend auch keine Regelung, über deren Sicherheitsausstattung. Dies liegt schlichtweg daran, dass Kindergartenkinder nicht alleine in den Kindergarten gehen, sondern von ihren Eltern oder einem anderen Erwachsenen dorthin begleitet werden.

Ungeachtet eines Testsiegers, sind trotzdem gewisse Sicherheitsmerkmale sicherlich nicht verkehrt. Fluoreszierende Stoffe, Signalfarben und Reflektoren sorgen schließlich auch in Begleitung für eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Insbesondere an den dunklen Morgen in der Winterzeit.

Leider jedoch sind nur wenige Kita-Taschen auch wirklich damit ausgestattet. Entsprechend sollte selbst für eine bessere Sichtbarkeit gesorgt werden. Dies fängt schon bei der Kleidung des Kleinkindes an. Reflektierende Kinderjacken gibt es heute in nahezu jedem Geschäft. Auch Reflektoren, können in Form eines Anhängers, noch nachträglich an der Kindergartentasche befestigt werden.

Hersteller von Taschen für den Kindergarten

Jährlich kommen mehr als eine halbe Millionen Kleinkinder in den Kindergarten. Entsprechend Groß ist auch der Taschenmarkt. Bekannte Kindergartentaschen-Marken sind Lässig, Undercover und Step by Step. Doch damit natürlich nicht genug. In den Regalen sind noch viele weitere Hersteller zu finden:

  1. Adelheid
  2. Coppenrath
  3. Deuter
  4. Die Spiegelburg
  5. Disney
  6. Felix
  7. Franck & Fischer
  8. Haba
  9. Hama
  10. Happy Knirps
  11. Herlitz
  12. Inware
  13. Käthe Kruse
  14. La Fraise Rouge
  15. Labebe
  16. Lässig
  17. Lief!
  18. Lutz Mauder
  19. McNeill
  20. Nici
  21. Scout
  22. Scouty
  23. Sigikid
  24. Skip Hop
  25. Stefano
  26. Step by Step
  27. Stephen Joseph
  28. Undercover
  29. Vaude
  30. Yakari

Zu welchem Taschenhersteller letztendlich gegriffen wird, bleibt Eltern natürlich selbst frei überlassen. Für einen fairen Kindergartentaschen Vergleich sollte aber allen die gleiche Chance gegeben werden. Sowohl den Markenprodukten, als auch den NoName-Taschen. Ein Markenname alleine macht im Praxistest schließlich noch keinen Testsieger aus.

Eine gute Tasche für das Kindergartenkind kaufen

Taschen für Kindergartenkinder werden in nahezu jedem gutsortierten Schreibwarenhandel angeboten. Darüber hinaus sind sie aber häufig auch in großen Supermärkten in deren Schreibwarenabteilung zu finden.Selbst bei den Discountern, wie Aldi, Lidl oder Penny, liegen sie immer wieder mal auch während spezieller Aktionswochen aus.

Der Kauf vor Ort bietet natürlich den Vorteil, dass die Schultertasche bereits im Laden augenscheinlich und funktionell begutachtet werden kann. Ebenso kann das Kind sie schon einmal zur Probe anlegen.

Ansonsten können Kindergartentaschen aber ebenso auch online gekauft werden. Dabei mag zwar auf die Produktbilder vertraut werden müssen, sollte die Tasche aber schließlich nicht gefallen, haben Kunden ein gesetzliches Rückgaberecht.
Onlineshops wie Amazon sind da besonders serviceorientiert und kundenfreundlich. Außerdem bietet man eine große Auswahl an Taschenmodelle, darunter auch zum ein oder anderen Schnäppchenpreis.

Gebrauchte Kindergartenumhängetasche kaufen

Gegen eine gebrauchte Kinderkartentasche mag gewiss erst einmal nichts sprechen. Immer wieder wird eine solche Tasche sogar über Generationen in der eigenen Familie weitergegeben. Alternativ bieten sich aber auch eBay und eBay-Kleinanzeigen dafür an.

Voraussetzung ist natürlich, dass sich mit dem Gebrauchtkauf überhaupt abgefunden werden kann. Nicht alle Eltern mögen die Vorstellung, dass zuvor schon ein anderes, wenn nicht gar fremdes Kind mit der Tasche in den Kindergarten gegangen ist. Dies über Jahre, was natürlich auch einiges an Gebrauchsspuren mit sich bringt. Dass diese nicht bereits überhand genommen haben, ist in jedem Fall vor dem Kauf zu prüfen.

Letztendlich lässt sich mit einer gebrauchten Kindergartenumhängetasche zwar der ein oder andere Euro sparen, wirklich teuer muss eine neue aber trotzdem nicht zwingend sein. Im Ausverkauf wird die Vorjahreskollektion gerne zum Schnäppchenpreis verkauft. Und dies bei voller Garantiezeit.

Kindergartentasche nähen

Muss es immer die fertige Ware von der Stange sein? Natürlich nicht, ebensogut lässt sich eine Kindergartentasche nähen. Dazu sind lediglich etwas Geschick an der Nähmaschine, sowie ein gutes Schnittmuster notwendig. Entsprechende Nähanleitungen hat das Netz genüge zu bieten, Manche sind kostenpflichtig, andere dagegen gratis.

Empfehlenswert ist zum Beispiel die Gute-Laune-Tasche von Mandy. Ihr kostenloses Schnittmuster lässt sich auch gut als Schultertasche für den Kindergarten nutzen.

Handgefertigte Kindergartentasche kaufen

Wer sich nicht zutraut eine Kindergartentasche für den Nachwuchs selbst zu nähen, und eh eher Wert auf hand- statt selbstgemacht legt, dem kann auch anderweitig geholfen werden. Plattformen wie DaWanda machen es möglich. Aber auch auf Amazon und eBay verkaufen immer mehr ihre Handmade-Umhängetaschen für Kindergartenkinder. Viele DIY-Produkte sind mittlerweile so gut durchdacht, dass sie den Massenprodukten in nichts mehr nachstehen, teilweise sogar eher im Gegenteil.

Selbst personalisierte Kindergartentasche

Sofern doch lieber auf eine industriell gefertigte Tasche zurückgegriffen werden mag, gibt es natürlich auch weitere Möglichkeiten, sie nachträglich noch ein wenig zu personalisieren. Optimal eignet sich dazu ein Kindergartentaschen Rohling zum selbst gestalten. Ein solcher Taschenrohling ist in der Regel unifarben und bietet ausreichend Platz für die eigene Kreativität, ohne zwingend nähen können zu müssen.

Ganz klassisch lassen sich Bügelbilder aufbügeln. Hübsche Motive gibt es im gut sortierten Textilhandel. Alternativ können spezielle Bügelfolien mit dem heimischen Drucker aus selbst bedrucken.

Ist eine Nähmaschine oder zumindest etwas Geschick mit Nadel und Faden vorhanden, so kann auch auf kleinere Aufnäher zurückgegriffen werden. Auch diese gibt es bei vielen Textilhändlern mit verschiedenen Motiven zu kaufen.

Etwas aufwendiger ist da schon eine eigene Stickapplikation. Zudem mag Sticken erst einmal gelernt sein. Aber möglicherweise hat ja auch Oma ein Interesse daran, ihrem Enkel ein hübsches Motiv oder den Namen auf seine neue Kindergartentasche zu sticken.

Eine weitere Möglichkeit der personalisierten Kindergartentasche sind Strasssteine in verschiedenen Größen und Farben. Je nach Alter, kann hier auch das Kindergartenkind ggf. sogar selbst schon mithelfen.

Ebenso können Kinder ihre Umhängetasche für den Kindergarten mit Textilstifte bemalen. Jedes Werk wird dabei sicherlich ein Unikat und Kunstwerk in sich sein. Für mehr Detailtreue können sich aber auch Mama und Papa ein liebevolles Motiv überlegen und es auf die Tasche malen.

Kindergartentaschen Test von Stiftung Warentest & Ökotest

Ein Kindergartentaschen Test der Stiftung Warentest wäre sicherlich interessant. Leider jedoch liegt uns kein aktueller Testbericht vor. Es bleibt abzuwarten, ob ein solcher noch bis zum Start des neuen Kindergartenjahres folgen wird.

Auch der Öko-Test Verlag hat bisher keine Kita-Taschen getestet. Anders als die Stiftung Warentest, dafür aber in Ausgabe 03/2016 insgesamt 15 Kindergartenrucksäcke. Darunter u. a. Modelle von Kik, Habermaaß, Spiegelburg, Jako-O und Jack Wolfskin.
Im Praxistest wurden Volumen, Polsterung, Verschlüsse, Belastung, Gurtverlauf und Wasserfestigkeit getestet. Der Labortest zielte dagegen auf die Inhaltsstoffe ab.

Immerhin konnten im Testresultat für sechs der getesteten Rucksäcke eine Empfehlung ausgesprochen werden. Ebensoviele Modelle flogen dagegen aber auch im Ökotest Kinderrucksack Test 2016 durch. Die restlichen drei bestimmten das Mittelfeld.

Der vollständige Testbericht kann gegen ein kleines Entgelt hier heruntergeladen werden. Zu beachten gilt jedoch, dass der Test nur Rucksäcke und keine Kindergartentaschen umfasst.

So haben wir im Kindergartentaschen Vergleichstest 2017 getestet:

Der Kindergartentaschen Vergleichstest 2017 beruht auf einen ausführlichen Vergleich verschiedener Bestsellermodelle anhand derer Produkteigenschaften. Im Detail sind dies folgendeUmhängetaschen für den Kindergarten:

  1. Die Spiegelburg Kindergartentasche Prinzessin Lillifee (30351)
  2. Die Spiegelburg Kindergartentasche Capt´n Sharky (11969)
  3. Sigikid Kindergartentasche Florentine (24451)
  4. sigikid Kindergartentasche Sammy Samoa (23150)
  5. BagBase Einhorn Kindergartentasche mit Name bestickt
  6. Lässig Mini Square Bag Crocodile granny
  7. Classic Slash Filz-Kindergartentasche Stern
  8. Lutz Mauder Kindergarten-Tasche Pony (02054)
  9. Step by Step Junior Schultertasche Alpbag Purple Cherry
  10. Undercover Kindergartentasche Disney Minnie Mouse (MIDS7293)
  11. Undercover Kindergartentasche Disney Pixar Cars (CAGR7293)
  12. Undercover Schultertasche Disney Frozen (FRWD7644)
  13. Undercover Feuerwehrmann Sam Kindertasche

Für den Kindergartentaschen-Vergleich wurde sich an den Herstellerangaben orientiert. Außerdem wurden folgende externe Quellen mit einbezogen:

  • Erfahrungsberichte von Kindergartenkind-Eltern (Internetforen)
  • Reviews von bloggenden Müttern (Blogs)
  • Kundenrezensionen von Käufern (Onlineshops)
  • Testberichte professioneller Testmagazine (Print)

Mit einem eigenen Kindergartentaschen Praxistest unter Laborbedingungen sollte dieser Vergleich jedoch nicht verwechselt werden! Hierfür wird ausdrücklich an die einschlägigen Testmagazine verwiesen.
Unsere Kindergartenkindertaschen-Empfehlung entspricht zwar dem Modell, zu dem auch wir im Bedarfsfall greifen würden, ist aber nicht mit einem tatsächlich getesteten Testsieger zu verwechseln. Ungeachtet dessen wird sowieso empfohlen, stets das beste Top-Modell für sich zu finden, statt sich auf fremde Bestwertungen eines noch so praxisnahen Testberichts zu verlassen.

Entspricht kein Modell der Vergleichstabelle den persönlichen Vorstellungen und Anforderungen an eine guten Tasche für Kindergartenkinder, so dürfte möglicherweise ein Blick in die Bestsellerliste für Mädchen oder Jungen hilfreich sein. Die starke Kaufkraft gegenüber diesen Bestsellern spricht schließlich für eine hohe Kundenzufriedenheit. Andernfalls würden sie wohl kaum so oft gekauft werden.

Teile diesen Vergleich mit deinen Freunden

Wenn dir der Vergleich Kindergartentasche Test Testsieger 2017 – Die besten Umhängetaschen für den Kindergarten im Vergleich“ gefällt, dann teile ihn mit deinen Freunden in den einschlägigen sozialen Netzwerken. Folge uns auch auf Facebook und Twitter.