Entwicklung der Körpergröße bei Kinden nach Alter

Das Messen der Körpergröße ist ein wichtiger Bestandteil der U-Untersuchungen beim Kind. Sie wird stets in der Perzentilen-Kurve des U-Heftes notiert. Mithilfe der WHO-Wachstumstabelle kann der Kinderarzt so die kindliche Entwicklung beurteilen. Starke Abweichungen von der Norm, können ein erstes Anzeichen für eine Erkrankung oder Wachstumsstörung sein.

Kind vor Messlatte für Körpergröße

Wachstumstabelle für Kinder bis zum fünften Lebensjahr

Die Wachstumstabelle der WHO gilt als Grundlage für Kinderärzte während der U-Untersuchungen, bzw. der Perzentilen-Kurve in den Ü-Heften. Sie gibt an, ob das Wachstum des Kindes alters- und geschlechtsgerecht verläuft. Eine Erklärung zur Lesbarkeit der einzelnen Werte ist weiter unten zu finden.

 MädchenJungen
AlterP3P15P25P50P75P85P97P3P15P25P50P75P85P97
0 M.45,647,247,949,150,451,152,746,347,948,649,951,251,853,4
1 M.50,051,752,453,755,055,757,451,152,753,454,756,056,758,4
2 M.53,255,055,757,158,459,260,954,756,457,158,459,860,562,2
3 M.55,857,658,459,861,262,063,857,659,360,161,462,863,565,3
4 M.58,059,860,662,163,564,366,260,061,762,563,965,366,067,8
5 M.59,961,762,564,065,566,368,261,963,764,565,967,368,169,9
6 M.61,563,464,265,767,368,170,063,665,466,267,669,169,871,6
7 M.62,964,965,767,368,869,771,665,166,967,769,270,671,473,2
8 M.64,366,367,268,770,371,273,266,568,369,170,672,172,974,7
9 M.65,667,668,570,171,872,674,767,769,670,572,073,574,376,2
10 M.66,868,969,871,573,174,076,169,070,971,773,374,875,677,6
11 M.68,070,271,172,874,575,477,570,272,173,074,576,177,078,9
12 M.69,271,372,374,075,876,778,971,373,374,175,777,478,280,2
13 M.70,372,573,475,277,077,980,272,474,475,376,978,679,481,5
14 M.71,373,674,676,478,279,281,473,475,576,478,079,780,682,7
15 M.72,474,775,777,579,480,382,774,476,577,479,180,981,883,9
16 M.73,375,776,778,680,581,583,975,477,578,580,282,082,985,1
17 M.74,376,777,779,781,682,685,076,378,579,581,283,084,086,2
18 M.75,277,778,780,782,783,786,277,279,580,482,384,185,187,3
19 M.76,278,779,781,783,784,887,378,180,481,483,285,186,188,4
20 M.77,079,680,782,784,785,888,478,981,382,384,286,187,189,5
21 M.77,980,581,683,785,786,889,479,782,283,285,187,188,190,5
22 M.78,781,482,584,686,787,890,580,583,084,186,088,089,191,6
23 M.79,682,283,485,587,788,891,581,383,884,986,989,090,092,6
24 M.80,383,184,286,488,689,892,581,483,985,187,189,290,392,9
25 M.80,483,284,486,688,890,092,882,184,785,988,090,191,293,8
26 M.81,284,085,287,489,790,993,782,885,586,788,890,992,194,8
27 M.81,984,886,088,390,691,894,683,586,387,489,691,893,095,7
28 M.82,685,586,889,191,492,795,684,287,088,290,492,693,896,6
29 M.83,486,387,689,992,293,596,484,987,788,991,293,494,797,5
30 M.84,087,088,390,793,194,397,385,588,489,691,994,295,598,3
31 M.84,787,789,091,493,995,298,286,289,190,392,795,096,299,2
32 M.85,488,489,792,294,695,999,086,889,791,093,495,797,0100,0
33 M.86,089,190,492,995,496,799,887,490,491,794,196,597,8100,8
34 M.86,789,891,193,696,297,5100,688,091,092,394,897,298,5101,5
35 M.87,390,591,894,496,998,3101,488,591,693,095,497,999,2102,3
36 M.87,991,192,595,197,699,0102,289,192,293,696,198,699,9103,1
37 M.88,591,793,195,798,399,7103,089,792,894,296,799,3100,6103,8
38 M.89,192,493,896,499,0100,5103,790,293,494,897,499,9101,3104,5
39 M.89,793,094,497,199,7101,2104,590,894,095,498,0100,6102,0105,2
40 M.90,393,695,197,7100,4101,9105,291,394,696,098,6101,3102,7105,9
41 M.90,894,295,798,4101,1102,6106,091,995,296,699,2101,9103,3106,6
42 M.91,494,896,399,0101,8103,3106,792,495,797,299,9102,5104,0107,3
43 M.92,095,496,999,7102,4103,9107,492,996,397,7100,4103,1104,6108,0
44 M.92,596,097,5100,3103,1104,6108,193,496,898,3101,0103,8105,2108,6
45 M.93,096,698,1100,9103,7105,3108,893,997,498,9101,6104,4105,8109,3
46 M.93,697,298,7101,5104,4105,9109,594,497,999,4102,2105,0106,5109,9
47 M.94,197,799,3102,1105,0106,6110,294,998,5100,0102,8105,6107,1110,6
48 M.94,698,399,8102,7105,6107,2110,895,499,0100,5103,3106,2107,7111,2
49 M.95,198,8100,4103,3106,3107,8111,595,999,5101,0103,9106,7108,3111,8
50 M.95,799,4100,9103,9106,9108,4112,196,4100,0101,6104,4107,3108,9112,5
51 M.96,299,9101,5104,5107,5109,1112,896,9100,5102,1105,0107,9109,5113,1
52 M.96,7100,4102,0105,0108,1109,7113,497,4101,1102,6105,6108,5110,1113,7
53 M.97,2101,0102,6105,6108,6110,3114,197,9101,6103,2106,1109,1110,7114,3
54 M.97,6101,5103,1106,2109,2110,9114,798,4102,1103,7106,7109,6111,2115,0
55 M.98,1102,0103,6106,7109,8111,5115,398,8102,6104,2107,2110,2111,8115,6
56 M.98,6102,5104,2107,3110,4112,1116,099,3103,1104,7107,8110,8112,4116,2
57 M.99,1103,0104,7107,8111,0112,6116,699,8103,6105,3108,3111,4113,0116,8
58 M.99,6103,5105,2108,4111,5113,2117,2100,3104,1105,8108,9111,9113,6117,4
59 M.100,0104,0105,7108,9112,1113,8117,8100,8104,7106,3109,4112,5114,2118,1
60 M.100,5104,5106,2109,4112,6114,4118,4101,2105,2106,8110,0113,1114,8118,7

Erklärung zur Lesbarkeit der Größentabelle

Die Gewichtstabelle ist grundlegend erst einmal nach Alter (in Monate) und Geschlecht aufgeteilt. Zusätzlich werden die Größen (in Zentimeter) noch nach verschiedenen Perzentilen differenziert. Sie sind ein typisches Lagemaß in der Statistik und als Hundertstelwert zu verstehen.
Eine Perzentile von drei (P3) bedeutet, dass nur 3 Prozent kleiner sind, 97 Prozent dagegen größer. Beim P50-Wert liegt das Verhältnis zwischen größer und kleiner bei 50:50 und somit gilt dieser stets als Median.

  1. P3: 3 Prozent der Kinder sind kleiner, 97 Prozent größer
  2. P15: 15 Prozent der Kinder sind kleiner, 85 Prozent größer
  3. P25: 25 Prozent der Kinder sind kleiner, 75 Prozent größer
  4. P50: 50 Prozent der Kinder sind kleiner, 50 Prozent größer
  5. P75: 75 Prozent der Kinder sind kleiner, 25 Prozent größer
  6. P85: 85 Prozent der Kinder sind kleiner, 15 Prozent größer
  7. P97: 97 Prozent der Kinder sind kleiner, 3 Prozent größer

Größenabweichung von der Wachstumstabelle der WHO

Eine Abweichung vom der geschlechts- und altersspezifischen Durchschnittsgröße (P50) ist grundsätzlich erst einmal völlig normal. Die WHO sieht die Körpergrößen der 15. und 85. Perzentile als Grenze für eine noch mittlere (gelbe) Abweichung. Ggf. wird der Kinderarzt aber auch schon hier oder noch früher etwas genauer hinsehen und nicht erst unterhalb des kritischen (rot) P3- bzw. überhalb des P97-Wertes. Eine starke Abweichung von der Norm, kann auf eine ernstzunehmende Erkrankung hindeuten. Häufig sind die Unter- bzw. Übergrößen aber anderen Umständen verschuldet.
Anhand der U-Heft-Eintragungen (Tipp: Ü-Heft mit einer Schutzhülle optisch personalisieren und vor Beschädigungen schützen) in der Perzentilen-Kurve lassen sich auch Schwankungen im Wachstum erkennen. Fallen diese bei Kindern, innerhalb eines Zeitraums von mindestens einem halben Jahr, besonders stark aus, so kann dies auf eine Wachstumsstörung hindeuten. Aber auch hier kann es andere Ursachen geben.

Einflussfaktoren der Körpergröße bei Kindern

Der Wachstumsprozess wird durch das Wachstumshormon Somatropin angeregt. Es wird von der Hirnanhangdrüse produziert und beim schlafen ausgeschüttet. Wichtige Einflussfaktoren für ein verzögertes Wachstum können sein:

  • Krankheiten
  • Alkohol-Konsum oder Rauchen während der Schwangerschaft oder Stillzeit
  • zu wenig Bewegung
  • Unterernährung
  • zu geringes Schlafpensum

Natürlich können Klein- und Großwüchsigkeit auch erblich veranlagt sein. Häufig zeigt eines der Elternteile ein ähnliches Richtungsverhalten bei seiner Körpergröße.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Wenn dir der Artikel „Entwicklung der Körpergröße bei Kinden nach Alter“ gefällt, dann teile ihn mit deinen Freunden in den einschlägigen sozialen Netzwerken. Folge uns auch auf Facebook und Twitter.